Modernes Haus

3D Visualisierung

Auf Basis des 3D Aufmaßes und der CAD-Modellierung, bietet sich die Möglichkeit eine fotorealistische Architekturvisualisierung anzufertigen. Diese zeigen dem Kunden ein konkretes Ergebnis von Umbau- und Sanierungsmaßnahmen. Neben dem eigentlichen Gebäude wird auch die Szenerie mit Leben und Atmosphäre gefüllt. 

Fotorealistische Darstellung 

Der Grundrissplan gibt den Blick von oben in das Gebäude bzw. in eine bestimmte Ebene und dient als zentrales Werkzeug bei der Planung. Dabei wird die Ebene üblicherweise in einem Ansichtsbereich von 1,00m - 1,20m dargestellt, dadurch sind meist alle relevanten Bauteile sichtbar. Wichtige Bauteile außerhalb des Ansichtsbereichs, bspw. Balken oder Stützen, werden mittels gestrichelten Linien dargestellt. Bei Bedarf kann der Grundriss ebenfalls durch Möblierung oder Elemente der Gebäudetechnik ergänzt werden. Raumbezeichnungen, Bemaßungen, Höhenlinien und Flächenangaben sind standardmäßig enthalten und dienen der Vermittlung von Gebäudedimensionen und -Informationen. Eine 3D Ansicht aus der Vogelperspektive sorgt für einen vollumfänglichen Eindruck der Ebene.

Schnittzeichnungen Bauzeichnungen erstellen

Die Schnittzeichnung stellt den Aufbau des Gebäudes dar, dabei werden verdeckte Strukturen und Elemente im inneren des Objekts visualisiert. Man kann sich den Schnitt durch das Gebäude, wie einen Schnitt durch einen Kuchen vorstellen. Dieser gibt Aufschluss über die räumlichen Gegebenheiten, die Höhe der Räume und Etagen, die Lage von Stützen und Balken, die Stärke und Aufbau der Decken und ob das Gebäude auf einer ebenen Fläche oder in einem Hang steht. Bei allen Renovierungen bzw. Umbaumaßnahmen, die vom Bauamt genehmigt werden müssen, wird die Vorlage einer Schnittzeichnung gefordert. 

Bauzeichnungen erstellen
Bauzeichnungen erstellen

Verformungsgerechter Schnitt durch die Punktewolke 

Querschnitt im CAD aufbereitet

Gebäudeansichten Bauzeichnungen erstellen

Die Gebäudeansichten bzw. Ansichtszeichnungen vervollständigen die Baupläne. Hier werden alle vier Gebäudeseiten dargestellt. Abhängig von den Anforderungen werden alle Details der Fassade in die Zeichnung überführt, sodass die Ansichten zu 100% mit der Realität übereinstimmen. Die frontalen Ansichten können ebenfalls durch zusätzlich 3D-Ansichten ergänzt werden. 

Bauzeichnungen erstellen

Orthofoto aus der Punktewolke vom 3D Laserscanner

Bauzeichnungen erstellen

Bemaßte Gebäudeansicht aus dem 3D Modell